Montag, April 22, 2024
Ausfahrten

RNC – Season Opening Sonntag 22.05.2022

Nach der Außerkraftsetzung aller Coronamaßnahmen in der Öffentlichkeit stand der Durchführung einer Eröffnungsfahrt in diesem Jahr nichts mehr entgegen. Als Datum wurde Sonntag, der 22. Mai festgelegt, und die Organisatoren machten sich ans Werk.

Treffpunkt war in diesem Jahr der Mitfahrerparkplatz Maxdorf, günstig gelegen, direkt neben der BAB 650, Fahrtrichtung Bad Dürkheim. Dort trafen sich ab 10.00 Uhr die Teilnehmer der diesjährigen Eröffnungsfahrt, insgesamt 34 Member auf 26 Harley-Davidson-Motorrädern. Das Wetter spielte auch mit. Es konnte besser nicht sein, blauer Himmel, Sonnenschein und nicht zu warme Temperaturen. Ein idealer Tag für eine Ausfahrt. Vor der Abfahrt erklärte unser Head-Road-Captain Rainer kurz die Chapter-Regeln für Gruppenausfahrten und gab im Groben die Fahrtstrecke bekannt.

Gegen 10.30 Uhr ging die Fahrt dann los in Richtung Nordpfälzer Bergland. Über schöne  Landstraßen erreichten wir bald den Donnersbergkreis. Durch Dannenfels führte uns unsere Route weiter zum höchstgelegenen, eigenständigen Dorf der Pfalz, Ruppertsecken (495,5 m über NHN) mit seinen ca. 400 Einwohnern. Von dort aus ging der Weg weiter über Rockenhausen in Richtung Kaiserslautern zum Stadtteil Hohenecken. Dort waren für uns Tische reserviert im „Landgasthof Burgschänke“. Das Hotel mit Burgschänke und schöner Terrasse liegt unterhalb der Burgruine Hohenecken. Unter großen Sonnenschirmen fanden alle Tourteilnehmer ihren Platz und konnten das zuvor schon georderte Mittagessen einnehmen. Auch an gekühlten Getränken mangelte es nicht. Nach einer längeren Pause und der Aufnahme des Gruppenfotos setzten sich die Tourteilnehmer wieder in Bewegung. Durch unseren schönen Pfälzerwald führte uns unser Weg nach Bad Dürkheim vor das dortige „Riesenfaß“ mit seinem theoretischen Fassungsvermögen von 1.700.000 Litern. Wer wollte konnte sich noch ein Eis genehmigen und dann verabschiedeten sich die Teilnehmer nach einer sehr schönen Eröffnungsfahrt 2022.

Unser Dank gilt den Organisatoren und Planern der Tour, die sich wieder viel Mühe gemacht haben, damit wir gemeinsam einen schönen Tag verleben konnten. EMx.