RNC-Toy Run Rhein-Valley Legion Chapter

 

Alle Jahre wieder – so regelmäßig wie Weihnachten wieder kommt – veranstaltet das Rhein-Valley-Legion Chapter seinen Toy Run für schwerstkranke Kinder. Also war es auch in diesem Jahr wieder soweit. Am Samstag, dem 14.09.2019, brachen eine stattliche Anzahl RNC-Member mit Geschenken auf in Richtung St. Leon, um am Toy Run teilzunehmen. Unter kundiger Führung eines Roadcaptains ging es zick-zack durch die Pfalz, zunächst einmal von Ruchheim aus nach Maikammer zum Eiscafé Bellini.
konnte jeder bei einer kleinen Rast etwas trinken oder essen, oder auch einen Eisbecher verkonsumieren.

Danach fuhren wir weiter auf das Vereinsgelände SG07 in St. Leon zum Rhein-Valley-Legion Chapter.

Es war alles so hergerichtet, dass man sich sofort wohlfühlen konnte. Es gab gekühlte Getränke, deftiges Essen oder gegen eine Spende in die Kasse hausgemachten Kuchen von bester Qualität. Bikerspiele wurden ebenfalls veranstaltet  und sorgten für einen kurzweiligen Aufenthalt.

Anstatt Eintrittsgeld bitten die Member des Rhein-Valley-Legion Chapters um die Übergabe von Spielen oder Spielsachen für die kranken Kinder. konnten wieder viele schöne Geschenke „gesammelt“ werden, wie auf den Bildern unschwer zu erkennen ist. Ein gutes Gefühl stellt sich ein, wenn man weiß, dass eine Spende, in diesem Falle eine Sachspende, auch wirklich dort ankommt, wo sie gebraucht wird. Wir hoffen, dass die Kinder viel Spaß beim Spielen haben und werden im kommenden Jahr die Veranstaltung wieder besuchen. EMx.